buffed.de
buffedCast: #559 mit WoW Shadowlands, Gewundenen Korridoren, Bots und Bans



Das Jahr 2021 schreitet voran und wir befinden uns immer noch größtenteils im heimischen Homeoffice
und hatten ausgiebig Zeit, uns mit dem neuen Feature in WoW Shadowlands zu beschäftigen.
Denn in Torghast sind nun endlich die Gewundenen Korridore freigeschaltet worden und wir haben viel Zeit darin verbracht.
Daher diskutieren Matze, Tanja, Seb und Phil ausgiebig über Anima-Boni, Schwierigkeitsgrad, Balancing und Langzeitmotivation von Torghast.

Die Meinungen sind dabei so unterschiedlich wie die einzelnen Korridore von Torghast.
Vorher sprechen die vier aber noch über das jüngste Vorgehen von Blizzard gegen Bots und Goldseller-Spammer.
Neben Bans kommt jetzt scheinbar auch die virtuelle Todesstrafe zum Einsatz.
Am Ende spricht die muntere Runde noch über die Verteilung der Pakte.
Nach einigen Wochen WoW Shadowlands kristallisiert sich langsam aber sicher heraus, welcher Pakt der beliebteste ist
und warum die Gesamtverteilung eigentlich ganz ordentlich aussieht, obwohl es innerhalb der Klassen ganz klare Gewinner und Verlierer gibt.
Und dass oftmals der thematisch passende Pakt auch mit der stärksten Paktfähigkeit um die Ecke kommt - ob das geplant war?

buffedCast #559
00:00:00​ Begrüßung
00:02:45​ Noch genug zu tun in Shadowlands?
00:25:25​ Ban-Strafen, Booster und Goldseller
00:49:12​ Torghast, Gewundenen Korridore
01:22:57​ Pakt-Verteilungen