buffed.de
buffedCast: #547 mit WoW Classic, der Öffnung von Ahn'Qiraj und viel Drama



Nachdem wir uns in den vergangenen Wochen hauptsächlich mit WoW Shadowlands
und der dort laufenden Beta beschäftigt haben, wurde es mal wieder Zeit, einen Blick auf die Server von WoW Classic zu werfen.

Denn dort hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan.
Phase 5 ist offiziell gestartet und hat einiges an Content mitgebracht, über den wir sprechen müssen.
Ganz vorne an steht natürlich das legendäre Event rund um die Öffnung von Ahn'Qiraj.

Millionen von Ressourcen mussten gesammelt werden, worauf sich die Gilden schon lange vorbereiten konnten,
was aber in einigen Fällen nicht so ganz klappte.
Und wer glaubt, dass es damals Drama gab, der hat noch nicht mitbekommen,
was aktuell auf den Classic-Servern für Spielchen rund um die wohl seltenste Belohnung in der Geschichte von WoW,
der Schwarze Qirajipanzerdrohne, getrieben werden.

Nach all dem Drama beschäftigen wir uns aber auch mit den beiden Schlachtzügen,
die im Anschluss an das Event verfügbar werden.
Im Tempel von Ahn'Qiraj zieht der Schwierigkeitsgrad deutlich an und, so glaubt zumindest Karsten,
es werden einige Gilden Probleme bekommen.
Besonders der erste Boss und natürlich C'Thun könnte für viele nicht ganz so progressorientierte Gruppen zum Stolperstein werden.
Davon abgesehen wird das Aufwand, der betrieben werden muss auch immer weiter steigen,
was die eine oder andere Gilde auf eine Zerreisprobe stellen könnte.

Viel Spaß mit der neuen Folge!

buffedCast #547
00:00:00 Begrüßung
00:00:50 WoW Classic: Ahn'Qiraj und Ressourcen sammeln
00:45:45 WoW Classic: Der Tempel von Ahn'Qiraj
01:27:35 Boost-Gruppen und andere Kleinigkeiten