Best Selling RPGs - Available Now @ DriveThruRPG.com

Trollstrolch

Collapse

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Súl - Irischer Druide

Collapse
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

    [Person] Súl - Irischer Druide

    Infos:
    Straßenname:
    Name:
    Metatyp:
    Gewicht:
    Größe:
    Alter:
    Hautfarbe:
    Augenfarbe:
    Haarfarbe:
    Primärer Arm:

    Straßenruf:
    Schlechter Ruf:
    Prominenz:
    Karma:
    Nuyen:
    Súl (früher Droith)
    Lochlainn O'Manus
    Mensch
    78 Kg,
    1,78 m
    23
    Hell, fast bleich
    Grün
    Hellbraun
    Rechts

    0
    2
    0
    0
    1.150¥
    Charakterbogen

    Lochlainn O'Manus ist als Mensch in Irland mit seiner Familie aufgewachsen, hat den üblichen Rassisus miterlebt und hat eine größtenteils normale Schulbildung genossen bis er in der Pubertät erwachte. Einige Tage später wurde sein Vater „zufällig“ bei einer friedlichen Demonstration unprovoziert von elfischen Sicherheitskräften niedergeschossen.
    Beim Begräbnis wurde er dann von einem „alten Freund“ seines Vaters für die OIRA (Official Irish Repuplican Army) rekrutiert (das ganze war überhaupt nicht von der IRA eingefädelt) und hat dann zwischen einer akademischen Ausbildung durch den Staat, einem von der IRA angeheuertem Druiden und dem was man auf der Straße halt so mitbekommt, gelernt mit seinen neuen Fähigkeiten umzugehen.
    Irgendwann kams wie es kommen musste und irgendwas ist schief gelaufen. Also hieß es neue SIN und ab in die UCAS, denn die IRA kennt dort ja Leute. Und so sitzt man jetzt in Seattle, versucht sich beim Irischen Mob nützlich zu machen und genug Geld zu verdienen um die Familie nachzuholen.

    Weitere Ausarbeitung des Hintergrundes folgt.

    1. Was ist das Geschlecht des Charakters?
    Männlich

    2. Was sind die physischen Maße des Charakters?
    1,78 m 78 kg

    3. Was ist die Farbe der Haut, Augen und Haare des Charakters?
    Haut: Hell, fast bleich / Augen: Grün / Haare: Hellbraun

    4. Was ist das übliche Auftreten des Charakters? (Kleidungsstil, Gangart, Wie betritt er Räume?)

    5. Wo wurde der Charakter geboren?
    Irland

    6. Was ist das Alter des Charakters?
    23 Jahre

    7. Wie ist die Familie des Charakters?
    Mutter, diverse Geschwister, Großfamilie

    8. Hat der Charakter bereits eine eigene Familie gegründet?
    Nein, noch nicht.

    9. Hat der Charakter eine Ausbildung genossen? Wenn ja wo? Wenn nein woher hat er sein Wissen?
    Neben einer staatlichen Ausbildung im Tir hat Súl von diversen Druiden und IRA-Nahen Magiern sein Wissen vermittelt bekommen.

    10. Hat der Charakter etwas anderes getan um seinen Lebensstil zu finanzieren? Warum hat er das aufgegeben um Shadowrunner zu werden?
    Als Lizenzierter Magier im Tir lies sich gut Geld durch das Aufstellen von Hütern und andere Dienste Geld verdienen. Das auffliegen von Súls Verbindungen zur IRA zwang ihn nach Seattle zu fliehen wo er aus offensichtlichen Gründen nicht offiziell Arbeiten kann. Eine Empfehlung durch die örtliche irische Mafia an Sean tat dann sein übriges.

    11. Was sind die Politischen und Religiösen Ansichten des Charakters?
    Irland muss die Elfen rauswerfen, die missbrauchen jede macht die sie bekommen. Das selbe gilt für alle Elfen in höheren Positionen.
    Religiös ist Súl vor allem durch das Druidentum geprägt, auch wenn seine Interpretation desselben stark vom Stadtleben geprägt ist.
    Last edited by Dust; 20 January 2021, 20:24.

    #2
    Da fehlen noch Werte,
    um dich in die Spielwelt einzubinden noch einige Kontakte / Namen für dich:

    Deine Bezugsperson in Seattle ist neben Sean (der bei den Terroristen als fragwürdig friedlich, aber gefährlich kompetent und nützlich gilt)
    ein Pete Harper vom Harpers Inn (Pub in Everett, Seattle). Dieser ist u.a. auch Geschäftspartner vom High Spirits, die machen Sammelbestellungen
    (nicht nur für Alkoholika, auch gelegentlich für Waffen - er ist mit Terroristen Knights of the Red Branch verbandelt).
    Er ist ein etwas schmierig wirkender, fettleibiger Mitt-Fünfziger und arbeitet gerne mit Orks zusammen, seine Köchin ist auch eine Orkin namens Meredith.

    Das Hauptziel der KRB ist es, die in ihren Augen unrechtmäßige Herrschaft der Danaan-Familien in Irland zu beenden und es zurück in den Status der Republik zu führen. Gleichzeitig bestehen die KRB aus vielen Anti-Elfen-Aktivisten, die diese Agenda nutzen um auch in den UCAS Anschläge gegen Ziele zu führen, die mit den beiden Tirs (Tír Tairngire, Tír na nÓg) sympathisieren.
    Von Seiten der Mafia wird Everett von den Ciarniellos beherrscht, die kassieren auch im Harpers Inn Schutzgeld. Caesar Ciarniello kehrt dort auch gelegentlich ein, da er die hasserfüllte Atmosphäre genießt, die dort gelegentlich unterschwellig durchaus spürbar ist (Trogs und Abgehängte Norms gegen Elfen und Norm Eliten).
    Er liebt es, dort bedrohlich mit seinen Leuten zu sitzen und auf Streit zu hoffen.

    Leider ist Caesar ein sehr grober Klotz und zudem ausgesprochen schnell ausgesprochen brutal, so dass er immer wieder diffizilere Pläne der Capi seines Vaters durch Kurzschlusshandlungen durchkreuzt
    Obwohl die Donna O'Malley irischstämmig ist, die gesamte Mafia damit als irisch dominiert gelten kann, merkt man schon am Namen,
    dass da auch Italiener dabei sind (und in den Reihen der Mafia nicht Friede, Freude und Harmonie herrscht).

    Die Ciarniellos haben starke Vorbehalte, Orks oder Trolle als Made Men in die Familie aufzunehmen,
    während elfische Mitglieder für sie absolut kein Problem darstellen, was auch mit Vinces zweiter Frau, Ivy zu tun haben dürfte, die bekanntlich eine Elfe ist.
    Weil dadurch die Terrorbemühungen der Knights nicht wirklich gefördert werden, ist Pete halt auch der Kontakt zu Sean so wichtig.
    Denn dieser hat Kontakte zu den anderen Familien und insbesondere der Donna.

    Der BTL Handel in Everett ist den Händen der Yakuza und die Triaden (Eighty-Eights) dominieren das Umfeld der Everett Naval Yards (Bordelle, Drogen, etc.).
    Das wird sicher auch in der Kneipe so berichtet.

    Ansonsten bist du ja noch recht neu in Seattle
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

    Comment


      #3
      Vielen Dank für die Hinweise, ich versuche dass noch weiter auszufüllen, bin dazu leider Arbeitsbedingt aber gerade nur begrenzt in der Lage (im Winter wollen Leute funktionierende Heizungen, wer häts gedacht?).

      Comment


        #4
        Diese Freaks
        Mach dir da keinen Kopf, dein Charakter funktioniert ja.
        Wenn du mal Zeit hast, wäre es schön, wenn du die Werte noch ergänzen könntest.

        Living in a Minivan during Freezing Temperatures
        (vielleicht auch was für's Runnerleben?)



        "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
        Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

        Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
        solange wir nicht die Geduld aufbringen,
        einander zuzuhören...

        Art van Rheyn

        Comment


          #5
          Ich hab doch den Charakterbogen verlinkt, ist es da wirklich Notwendig die Werte nochmal einzeln Rauszukopieren?

          Comment

          Working...
          X