Best Selling RPGs - Available Now @ DriveThruRPG.com

Trollstrolch

Collapse

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

buffedCast: #543 mit WoW Shadowlands, leeren Servern und Gold-Betrügern

Collapse
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

    buffedCast: #543 mit WoW Shadowlands, leeren Servern und Gold-Betrügern

    buffed.de
    buffedCast: #543 mit WoW Shadowlands, leeren Servern und Gold-Betrügern



    Seit dem letzten buffedCast hat sich wieder das eine oder andere in der Alpha von WoW Shadowlands getan, worüber wir reden wollen.
    Mit dem wunderschönen Ardenwald ist ein weiteres Gebiet freigeschaltet worden, dessen Landschaften und Quests auf fleißige Tester warten.
    Zudem haben die Entwickler auf den Aufschrei der Community reagiert und den stapelbaren Debuff in Torghast,
    den man durchaus als eine Art von Timer betrachten konnte, wieder entfernt.
    Ohnehin ist der Turm der Verdammten teilweise überarbeitet worden, was uns in weiten Teilen gut gefällt.
    Denn für die benötigten Teile, um legendäre Ausrüstung herzustellen, muss man sich wohl keine Stunden durch den Endlos-Modus quälen.

    Danach sprechen wir über einige aktuelle Aufreger aus Battle for Azeroth.
    Dort nutzen einige Spieler nämlich niedrigstufige Schlüsselstein-Dungeons, um auf Kosten anderer Echos von Ny'alotha zu farmen.
    Zudem tauchen in letzter Zeit vermehrt Betrüger auf, die Boost-Runs für Dungeons oder Raids anbieten, aber dann einfach mit dem gezahlten Gold abhauen.
    Zu guter Letzt beschäftigen wir uns damit, dass viele Server in WoW am Aussterben sind.
    Bereits jetzt ist vielerorts weniger los, als vor den Server-Zusammenlegungen am Ende von Mists of Pandaria.
    Aber warum tut Blizzard nichts dagegen - Unwille oder Unvermögen? Viel Spaß mit der neuen Folge!
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn
Working...
X