Best Selling RPGs - Available Now @ DriveThruRPG.com

Trollstrolch

Collapse

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

[D&D 5e] Humblewood (Orkenspalter TV)

Collapse
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

    [Spielrunde] [D&D 5e] Humblewood (Orkenspalter TV)

    Orkenspalter TV
    D&D5: Humblewood - Pen and Paper Let's Play mit @Orkig im Geschmack @StefZ Hörspiele & Ben & Paper



    Wir spielen das D&D5-Setting Humblewood als kleinen One Shot mit Stargästen.
    Humblewood ist ein 3rd Party Dungeons and Dragons Setting mit Tierwesen, das über Kickstarter finanziert wurde.
    Mháire leitet einen One Shot auf Basis der mitgelieferten Kampagne, die sie ein wenig angepasst hat.
    Die Stargast-Spieler sind StefZ, Ben & Paper und Bananepic und Weteeff von Orkig im Geschmack.
    Das Visualisierungstool ist Roll20.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

    #2
    Orkenspalter TV
    D&D5: Humblewood - Pen and Paper Let's Play Teil 2 - mit Orkig im Geschmack , StefZ, Ben & Paper



    Wir spielen das D&D5-Setting Humblewood mit Stargästen
    und setzen die Session fort, die eigentlich ein One Shot sein sollte.

    Humblewood ist ein 3rd Party Dungeons and Dragons Setting mit Tierwesen, das über Kickstarter finanziert wurde.
    Mháire leitet einen One Shot auf Basis der mitgelieferten Kampagne, die sie ein wenig angepasst hat.
    Die Stargast-Spieler sind StefZ, Ben & Paper und Bananepic und Weteeff von Orkig im Geschmack.
    Das Visualisierungstool ist Roll20.
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

    Comment


      #3
      Orkenspalter TV Spielt
      Pen and Paper: Humblewood Teil 3 - mit Orkig im Geschmack, StefZ und Ben & Paper



      Wir spielen das D&D5-Setting Humblewood als kleinen One Shot mit Stargästen.
      Humblewood ist ein 3rd Party Dungeons and Dragons Setting mit Tierwesen, das über Kickstarter finanziert wurde.
      Mháire leitet einen One Shot auf Basis der mitgelieferten Kampagne, die sie ein wenig angepasst hat.
      Die Stargast-Spieler sind StefZ, Ben & Paper und Bananepic und Weteeff von Orkig im Geschmack.
      Das Visualisierungstool ist Roll20. Dies ist die dritte Episode dieser losen Kampagne.
      "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
      Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

      Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
      solange wir nicht die Geduld aufbringen,
      einander zuzuhören...

      Art van Rheyn

      Comment


        #4
        Orkenspalter TV Spielt
        Pen and Paper: Humblewood Teil 4 - mit Orkig im Geschmack, StefZ und Ben & Paper



        Wir spielen das D&D5-Setting Humblewood als kleinen One Shot mit Stargästen.
        Humblewood ist ein 3rd Party Dungeons and Dragons Setting mit Tierwesen, das über Kickstarter finanziert wurde.
        Mháire leitet einen One Shot auf Basis der mitgelieferten Kampagne, die sie ein wenig angepasst hat.
        Der One Shot ist leider eskaliert und jetzt werden es sieben Folgen.

        Die Stargast-Spieler sind StefZ https://www.youtube.com/channel/UCdwI...
        Ben & Paper https://www.youtube.com/user/nagah25
        Bananepic und Weteeff von Orkig im Geschmack. https://www.youtube.com/channel/UCC3q...
        Das Visualisierungstool ist Roll20.
        "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
        Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

        Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
        solange wir nicht die Geduld aufbringen,
        einander zuzuhören...

        Art van Rheyn

        Comment

        Working...
        X