Best Selling RPGs - Available Now @ DriveThruRPG.com

Trollstrolch

Collapse

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

[WoD] World of Darkness? Was ist das?

Collapse
This is a sticky topic.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

    [Info] [WoD] World of Darkness? Was ist das?

    Ein Erklärbärvideo von Clawdeen Spielt



    Veröffentlicht am 13.11.2013
    Ein paar Infos zur World of Darkness im Allgemeinen - leider aus technischen Gründen kein "ganzes" Video, sondern ein gemogeltes, außerdem noch immer heiser.

    Aber ich hoffe, ein bisschen informativ ist es trotzdem. ;-)

    Wikipedia dazu

    Der Begriff Welt der Dunkelheit (engl. World of Darkness, WoD) bezeichnet entweder

    Der Begriff wird fälschlicherweise auch benutzt, um die jeweils zugrundeliegenden Rollenspielsysteme zu benennen. Diese heißen jedoch Storytelling System bzw. Storyteller System.
    Es existiert eine dritte Version der „Welt der Dunkelheit” in Form des Einzelbandes Monte Cook's World of Darkness. Diese verwendet als Spielmechanik eine Abwandlung des d20-Rollenspielsystems.
    Verwirrend genug, aber man muß wohl so oder so einmal angefixt antiquarische Stücke suchen oder aber mit pdf Versionen Vorlieb nehmen.


    Alte und Neue Welt der Dunkelheit

    Es ist zu unterscheiden zwischen der alten World of Darkness (oWoD oder WoD1), die White Wolf 2004 offiziell beendete und einstellte,
    und der neuen World of Darkness (nWoD oder WoD2), die seitdem vom Verlag entwickelt und publiziert wird.

    Beide Welten existieren getrennt voneinander als zwei äußerlich zwar ähnliche, innerlich aber völlig verschieden aufgebaute "Welten der Dunkelheit", in der jeweils eigene Rollenspiele mit eigenen Regeln angesiedelt sind.


    Die alte Welt der Dunkelheit nutzt als Spielregeln das Storyteller System. Die neue Welt der Dunkelheit nutzt als Spielregeln das Storytelling System.
    Dabei ist das neue System dem Alten ähnlich so dass es als eine Variante der alten Spielregeln gesehen werden kann.
    White Wolf
    hat allerdings sowohl mit den Storyteller-Regeln als auch nach den Storytelling-Regeln Spiele veröffentlicht, die nicht zur jeweiligen Spielwelt gehören.


    Im Jahr 2011 kündigte White Wolf an, wieder Bücher für die alte "World of Darkness" herauszugeben, die nach der neuen Firmenpolitik vor allem als Print on Demand-Versionen oder PDF-Download erhältlich sein werden[1].
    Der Verlag nutzt seitdem den Begriff Classic World of Darkness (Abkürzung: cWoD) für die ältere Spielwelt und den Begriff Onyx Path für Bücher die für die alte Spielwelt herausgebracht werden.


    2012 hat die eigens hierfür vom White Wolf Creative Director Richard Thomas gegründete Firma Onyx Path Publishing die Rollenspiel-Lizenzen sowohl für die alte als auch die neue Welt der Dunkelheit
    sowie für weitere Spiele aus dem Fundus von White Wolf erworben, da White Wolf unter der Ägide von CCP keine Rollenspiel-Artikel mehr produzieren würde;
    einige der weniger populären Spiele abseits der Welt der Dunkelheit konnten dabei auch zur Gänze erworben werden.

    Seither werden wieder neue Spiellinien für die neue Welt der Dunkelheit entwickelt (2013:
    Mummy: The Curse und Demon: The Descent) und Versionen zum 20-jährigen Jubiläum der Linien der alten Welt der Dunkelheit
    mit auf den alten Regeln basierenden, aber neu entwickelten Systemen und erweiterten Inhalten vertrieben.
    Die Welt

    Die World of Darkness oder "Welt der Dunkelheit" ist eine fiktive Welt des Horrors und der Mythen, in der Wesen und Persönlichkeiten des klassischen und des modernen Horrors existieren.


    Die World of Darkness dient als Basis für diverse Rollenspiele und Romane.
    Die Meisten dieser Werke werden von White Wolf Publishing verlegt und tragen das Verlags-Logo, das Logo der jeweiligen World of Darkness (das Logo unterscheidet sich) und das Logo der jeweiligen Einzel-Rollenspiele.
    Die World of Darkness beherbergt unterschiedliche Kreaturen wie zum Beispiel Dämonen, Geister, Magier, Vampire und Werwölfe.


    Das Gleichgewicht der Kräfte in der World of Darkness tendiert bei der alten wie bei der neuen WoD stark zu einem "dunklen" Bösen.
    Unterschiede bestehen aber in Art und Umfang "des Bösen".

    Beispielsweise liegt die eigentliche Kontrolle der alten Welt der Dunkelheit in den Händen der verschiedenen, zum Teil nicht-menschlichen Organisationen,
    die größtenteils ohne das Wissen der menschlichen Gesellschaft untereinander konkurrieren oder sich gegenseitig bekriegen.

    Ein gutes Beispiel dafür sind Vampire, die großen politischen und wirtschaftlichen Einfluss in der menschlichen Gesellschaft besitzen, und in deren Kreisen gegeneinander intrigiert wird,
    um innerhalb der Hierarchie der Vampirgesellschaft aufzusteigen.

    Dem gegenüber existieren in der neuen Welt der Dunkelheit zwar ebenso verschiedene Gesellschaften bösartiger Kreaturen, diese sind aber nicht allwissend oder alles beherrschend,
    sondern stellen verborgene Parallelgesellschaften dar, die auf den Gang der Welt als solchen keinerlei oder nur geringen (lokalen) Einfluss haben.


    Die neue Welt der Dunkelheit ist von ihrem Ansatz somit wesentlich stärker an Motiven und Erzählweisen der Schauerromantik oder an den Gothic Novels orientiert,
    unterdessen ist die alte Welt der Dunkelheit in Teilen stärker auf Kontinente und Zeitalter umspannende "Metaplots" ausgerichtet.


    Die fiktive Geschichte der alten World of Darkness reicht vom biblischen Brudermord Kains an Abel über das Mittelalter bis in die Gegenwart.
    Die Geschichte und die Persönlichkeiten der alten World of Darkness sind an die reale Geschichte bzw. real existierende, und bekannte fiktive Persönlichkeiten angelehnt.


    Die fiktive Geschichte der neuen "World of Darkness" verliert sich dem gegenüber, besonders bei Vampire, in der Dunkelheit des Ungewissen.
    Legenden, Mythen und das Ringen um verschiedene Auffassungen der zurückliegenden Ereignisse, des Ursprungs und des Sinns der Dinge und des Daseins treten an Stelle epochaler Konflikte eines ewig währenden "Dschihad",
    wie er in der alten "World of Darkness" präsent war.

    Werwölfe und Magier haben zwar einen stärker ausgearbeiteten Schöpfungsmythos, allerdings sind diese, im Gegensatz zu ihren oWoD-Gegenstücken, eben nur Mythen und keine feste Gewissheit.

    Ein interessanter Aspekt beider Welten ist, dass ein Blick ins Innere einiger der von der westeuropäischen Kultur als böse verstandenen Wesen gewährt wird, wobei die Grenzen zwischen Gut und Böse verwischt werden.
    Beispielsweise ist in der World of Darkness nicht jeder Vampir automatisch ein Monster oder ein Mörder, weil er sich vom Blut lebender Menschen ernährt.
    So treten immer wieder Charaktere auf, die sich nicht mit ihrer Existenz als Vampir abfinden wollen und deshalb auf Blutkonserven zurückgreifen.
    Also wird man als Fan wohl dazu tendieren, sich alles zu zu legen um seinen eigenen Mischmasch zu basteln

    Die Rollenspiele

    Die World of Darkness wurde bis 2006 auf Deutsch unter dem Titel Welt der Dunkelheit vom Verlag Feder und Schwert publiziert.
    Die Rollenspiele der World of Darkness Reihe werden sowohl als Pen-&-Paper-Rollenspiele, als auch als LARP gespielt.
    Besonders Vampire: The Masquerade und seit Neuerem Vampire: The Requiem erfreuen sich relativ großer Beliebtheit bei LARPern.


    Seit 2004 die Produktion der alten "World of Darkness" eingestellt wurde gibt es wie oben bereits erwähnt eine neue World of Darkness,
    die sich sowohl regeltechnisch, als auch inhaltlich stark von der vorhergehenden Version unterscheidet.

    So wurde das Regelwerk der einzelnen Rollenspiele stärker standardisiert und vereinfacht.
    Die neue Fassung wird häufig als WoD 2.0 oder "nWoD" (new World of Darkness), die alte Fassung entsprechend als WoD 1.0 oder "oWoD" (old World of Darkness) bezeichnet,
    was aber leicht zu falschen Schlüssen führen kann:


    Die alte und die neue Welt der Dunkelheit bauen nicht aufeinander auf.
    Die neue Welt der Dunkelheit ist ein völlig eigenständiges Spiel, das lediglich ein ähnliches Thema und einige (für Außenstehende verwirrend wirkende) Ähnlichkeiten
    in der Handhabe einzelner Namen, Begriffe und Konzepte hat, insbesondere noch in der ersten neuen Spiellinie, Vampire: The Requiem.


    Die vom Verlag benutzte Schreibweise ist "classic World of Darkness" für die alte und einfach "World of Darkness" für die neue Welt der Dunkelheit.


    Im Zuge der Schaffung der neuen Welt der Dunkelheit wurden auch verschiedene der in der "World of Darkness" angesiedelten Rollenspiele neu geschaffen.
    Die Zugehörigkeit zur alten oder neuen "World of Darkness" lässt sich hierbei anhand der Untertitel erkennen.

    Die Magier und Werwölfe der neuen (aktuellen) WoD haben dabei einen sehr speziellen und engumrahmten erzählerischen und mythologischen Fokus.
    Andere Versionen der jeweiligen Thematik werden in den Büchern "Second Sight" und "Changing Breeds" umfassend behandelt.
    Die letztgenannten Bücher und "Immortals" sowie "Inferno" behandeln dabei sogenannte "Minor Templates" d.h. oft weniger mächtige und weniger detailliert ausgearbeitete Formen übernatürlicher Kreaturen.
    Allerdings sind auch diese voll spielbar.
    Am Besten einfach mal selber gucken:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Welt_der_Dunkelheit
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

    #2
    Clawdeen Spielt
    [WoD] Würfelproben in der World of Darkness



    Veröffentlicht am 16.11.2013
    c/oWoD und nWoD ein weiteres Mal in der Gegenüberstellung. Diesmal geht es um einfache Würfelwürfe, um ein Kampfrundenbeispiel, Erfolge und Patzer.

    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

    Comment


      #3
      Ulisses Artikel:

      Paradox hat White Wolf aufgekauft
      Die meisten von euch werden es ja sicher schon mitbekommen haben: Paradox hat White Wolf gekauft, inklusive aller Welt-der-Dunkelheit-Rechte.
      Was bedeutet das nun für die WoD bei UIlisses? Für V20 nix - die wird nächste Woche verschickt und ein paar Wochen später findet ihr sie dann auch in den Läden.
      Bei der W20 sieht es jedoch anders aus - hier konnten wir auch nach einem Gespräch mit Onyx noch keine für uns ausreichende Rechtssicherheit in der Lizenzfrage erreichen.
      Darum sprechen wir jetzt mit Paradox. Es wird allerdings noch eine Weile dauern (Weile wie in vermutlich Monate),
      bis man dort alle Fragen geklärt hat und belastbare Aussagen machen kann.

      Das bedeutet bedauerlicherweise, dass alle Arbeiten an der W20 jetzt erstmal auf Eis liegen, bis wir genau wissen, zu welchen Bedingungen wir sie machen können.
      Es ist zum Mond anheulen ...
      Und die News auf golem.de

      White Wolf Publishing: CCP Games verkauft seine Werwölfe und Vampire

      Das schwedische Unternehmen Paradox Interactive übernimmt von CCP Games (Eve Online) alle Anteile an White Wolf Publishing.
      ...

      Das aus Island stammende Entwicklerstudio CCP Games hat seine Tochterfirma White Wolf Publishing an den schwedischen Spielepublisher Paradox Interactive verkauft.
      ...
      Paradox will auf Basis von White-Wolf-Rollenspielserien wie Vampire: The Masquerade, World of Darkness und Werewolf: The Apocalpyse neue Computerspiele produzieren.
      "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
      Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

      Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
      solange wir nicht die Geduld aufbringen,
      einander zuzuhören...

      Art van Rheyn

      Comment


        #4
        Clawdeen Spielt
        [Vlog] oWoD, nWoD, X20, CofD etc.



        Veröffentlicht am 16.02.2016
        Dieses Video hatte ich schon Anfang des Jahres aufgenommen.
        Eigentlich wollte ich im Video zum Ausblick 2016 dazu etwas sagen,
        hatte es aber vergessen und darum nachträglich als separates Video aufgenommen.
        Das hochzuladen hatte ich dann allerdings auch wieder vergessen ...

        Wie dem auch sei, das Thema ist nach wie vor aktuell und meine Meinung unverändert.

        Zu den Abkürzungen:

        • oWoD: old World of Darkness (auch cWoD für classic),
          dazu gehören zum Beispiel Vampire the Masquerade, Werewolf the Apocalpyse, Mage the Ascension
        • nWoD: new World of Darkness,
          wozu beispielsweise Vampire the Requiem, Changeling the Lost, Werewolf the Forsaken usw. gehören
        • X20: Die Jubiläumsausgaben der oWoD-Spiele,
          die etwas gestreamlined und zusammengefasst jeweils eine Reihe der oWoD-Editionen darstellt (z.B. V20, W20, M20 usw.)
        • CofD: Chronicles of Darkness;
          der neue und offizielle Begriff für die vormalige nWoD (2.0)
        • ONE World of Darkness: Die neue (kommende) Edition


        Ein bisschen "noch aktueller" ist das Thema an sich vielleicht nach den letzten News und einem Interview, das ihr hier finden könnt:
        http://imagonem.org/2016/02/15/white-...
        Neue Abenteuer haben versucht, das Ganze zu übersetzen, und das Ergebnis findet ihr hier:
        http://neueabenteuer.com/lead-storyte...

        Die Videos (Dezember 2015) zum erwähnten "Tenebrae Noctis"-Event findet ihr
        bei Orkenspalter TV https://www.youtube.com/user/LNLFAN/v...
        und bei UlissesSpiele https://www.youtube.com/user/UlissesS...

        Mein Blog: http://www.clawdeenspielt.de
        Twitter: http://www.twitter,com/clawdeenspielt

        "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
        Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

        Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
        solange wir nicht die Geduld aufbringen,
        einander zuzuhören...

        Art van Rheyn

        Comment


          #5
          UlissesSpiele
          One World of Darkness - deutscher Trailer



          Veröffentlicht am 11.03.2016
          Die untertitelte Version des Trailers zur neuen Welt der Dunkelheit.
          Mehr Infos unter http://www.white-wolf.com und auf http://ulisses-spiele.de

          "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
          Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

          Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
          solange wir nicht die Geduld aufbringen,
          einander zuzuhören...

          Art van Rheyn

          Comment


            #6
            Clawdeen Spielt
            [Changeling, the Lost] BASICS zum Spiel



            Am 28.06.2018 veröffentlicht
            Vor dem geplanten Oneshot am 10.7. und 14.7. dachte ich,
            ich erzähle mal ein paar Grundlagendinge über Changeling, the Lost.
            "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
            Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

            Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
            solange wir nicht die Geduld aufbringen,
            einander zuzuhören...

            Art van Rheyn

            Comment


              #7
              Clawdeen Spielt
              [Regaltour] World of Darkness



              Am 24.07.2018 veröffentlicht
              Die nächste Regaltour, diesmal zur World of Darkness.
              Ich zeig euch mal, was bei uns so zur oWoD und nWoD im Regal steht.
              Fragen? Dann ab damit in die Kommentare; auch wenn ihr ein bestimmtes Buch oder eine bestimmte Reihe gern näher vorgestellt haben möchtet. :-)
              "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
              Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

              Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
              solange wir nicht die Geduld aufbringen,
              einander zuzuhören...

              Art van Rheyn

              Comment


                #8
                Clawdeen Spielt
                [Vampire, the Masquerade] 5. Edition - Erste Eindrücke



                Premiere vor 3 Stunden.

                Dies ist der Start einer kleinen Serie zu Vampire, the Masquerade in der 5. Edition. In diesem ersten Teil geht es um grundlegende erste Eindrücke.
                Infos zu Clans, Regeln etc. werden folgen.

                Der anfangs erwähnte Podcast bei Frosty zur WoD:
                https://frostypenandpaper.de/2018/10/...
                "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
                Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

                Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
                solange wir nicht die Geduld aufbringen,
                einander zuzuhören...

                Art van Rheyn

                Comment


                  #9
                  UlissesSpiele
                  Vampire & Werwolf: Die Jubiläumsausgaben - Trailer



                  Entdecke die Welt der Dunkelheit neu!
                  Die Jubiläumsausgaben von Vampire: Die Maskerade und Werwolf: Die Apokalypse
                  können in diesem Crowdfunding um viele neue Bücher erweitert werden.
                  - Becketts Tagebuch des Dschihad
                  - Pentex Indoktrinationshandbuch für Mitarbeiter
                  - Wege des Wandlers
                  - Blutsgeschwister
                  - Ein eigener Schlag - Stammesbuch: Weiße Heuler
                  - Zerbrochene Träume
                  - Umbra: Der samtene Schatten
                  (Mit Version 5 ja eigentlich überholt?)
                  "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
                  Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

                  Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
                  solange wir nicht die Geduld aufbringen,
                  einander zuzuhören...

                  Art van Rheyn

                  Comment


                    #10
                    UlissesSpiele
                    Crowdfunding-Talk - Aktuelle Projekte und die Welt der Dunkelheit (Wiederholung)



                    Markus, Jens und Jasmin reden mit dem Chat
                    über die aktuellen Projekte und Crowdfundings und deren momentanen Status.
                    Abschließend wird noch auf das folgende Vampire/Werwolf-Crowdfunding eingegangen.
                    Danke an die Werwölfe und Vampire des Crowdfundings!



                    Wir freuen uns riesig über den Erfolg des Welt der Dunkelheit Crowdfundings!
                    Ihr habt großartige neue Bücher für Vampire und Werwolf nach Deutschland gebracht
                    und jeder Unterstützer hilft die Bücher noch aufzuwerten.
                    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
                    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

                    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
                    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
                    einander zuzuhören...

                    Art van Rheyn

                    Comment


                      #11
                      UlissesSpiele
                      Vampire & Werwolf - Jubiläumsausgaben



                      Jasmin und Thomas geben euch einen ersten Überblick über die zahlreichen Bücher,
                      die wir in unserem aktuellen Crowdfunding finanzieren möchten.
                      In den nächsten Tagen werden beide detaillierter auf die einzelnen Werke eingehen.
                      "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
                      Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

                      Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
                      solange wir nicht die Geduld aufbringen,
                      einander zuzuhören...

                      Art van Rheyn

                      Comment


                        #12
                        UlissesSpiele
                        Becketts Tagebuch des Dschihad - Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas



                        Becketts Tagebuch des Dschihad dient als das ultimative Buch
                        für Setting und Geschichte von Vampire: Die Maskerade.

                        Mit 30 Kapiteln, die verschiedene geographische Regionen abdecken.
                        Du begegnest Vampiren aller Clans, die obskure und tiefgreifende Segmente der Mythologie beschreiben
                        und zahllose Aufhänger auf jeder Seite enthalten.

                        Becketts Tagebuch des Dschihad wurde meisterlich von bekannten Autoren verfasst,
                        und ist ebenso faszinierend zu lesen wie in deinen Chroniken zu verwenden.
                        Vermächtnis der Lügen - Vorstellung des Einsteigerabenteuers mit Jasmin und Thomas



                        Zwei Prinzen. Erbitterte Rivalen. Und ein Klüngel, der zwischen ihnen gefangen ist.
                        Marcus Verus, der Vampirprinz von Chester, bereitet insgeheim vor, in Starre zu wechseln.
                        Sollten seine Pläne öffentlich gemacht werden, weiß der Prinz,
                        dass die Wölfe, echte und eingebildete, angreifen würden und alles in seiner Domäne in Gefahr wäre.
                        "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
                        Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

                        Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
                        solange wir nicht die Geduld aufbringen,
                        einander zuzuhören...

                        Art van Rheyn

                        Comment


                          #13
                          UlissesSpiele
                          Umbra - Der samtene Schatten - Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas



                          Nur närrische Werwölfe glauben, dass sie den Krieg gegen den Wyrm
                          nur in der physischen Welt gewinnen können.
                          Einige nutzen das Penumbra als Abkürzung, als Sammelstelle oder als Möglichkeit,
                          Fallen für Feinde zu stellen, die keine Sicht für das Spirituelle haben.

                          Andere nehmen Mondbrücken in die Reiche des Nahen Umbra, suchen mächtige Magie
                          oder eine Konzentration von Wyrm-Kräften, die Gaia angreifen wollen.
                          Manche wechseln in andere Geisterwelten, in der Hoffnung, unentdecktes Wissen zu finden,
                          das die Geschicke für sie wenden könnte.

                          Einige Werwölfe flüstern von der Existenz von Kreaturen, gesegnet von Gaia selbst,
                          die von sich selbst gibt, um die Korruption des Wyrms abzuhalten.
                          Zerbrochene Träume - Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas



                          In der Prähistorie arbeiteten die Werwölfe an der Seite der anderen Gestaltwandler,
                          um Gaia vor den vielen Bedrohungen ihrer Existenz zu bewahren.
                          Der Stolz der Werwölfe und ihr großer Zorn trieb sie dazu, ihre Vettern zu ermorden,
                          so dass zwei Völker der Gestaltwandler ausstarben und Gaias Kinder für immer gebrochen waren.
                          Jahrtausende später brachte die doppelte Verlockung von Kolonialismus und Eroberung
                          wieder einmal die Gestaltwandler in Konflikt, was zum Tod der Camazotz führte.
                          Niemand wusste genau, was die Kriege des Zorns ausgelöst hat, oder wie das Leben war,
                          als die Gestaltwandler zusammenarbeiteten, bis heute.
                          "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
                          Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

                          Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
                          solange wir nicht die Geduld aufbringen,
                          einander zuzuhören...

                          Art van Rheyn

                          Comment


                            #14
                            UlissesSpiele
                            Wege des Wandlers - Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas



                            In diesem Video stellen euch Jasmin und Thomas Wege des Wandlers vor,
                            das Buch darüber was es bedeutet ein Werwolf zu sein.

                            In Wege des Wandlers erfahrt ihr Details über die Gesellschaft der Garou von den Vorzeichen,
                            über die Rudel, dazu was die Körper der Werwölfe ausmacht und was es bedeutet
                            als Metis, Mensch oder Wolf geboren zu sein.

                            Eine Bereicherung für das Werwolf Spiel, die euch zahlreiche Anregungen zum Vertiefen eurer Charaktere
                            und außerdem einen Schwung neuer Gaben bietet.
                            Blutsgeschwister - Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas



                            Die Garou werden in zwei Arten von Familien geboren: Menschen und Wölfe.
                            Sie sind die Blutsgeschwister – die, die „das Blut“ haben.
                            Diese besonderen Leute, egal ob auf zwei oder vier Beinen, tragen die Hoffnung der Garou in sich:
                            das Versprechen von zukünftigen Generationen.

                            Auch wenn Garou die Kinder von Blutsgeschwistern sind, weiß niemand, dass sie anders sind,
                            bis sie ihre erste Verwandlung durchlaufen.
                            Bis zu diesem gesegneten (oder verwünschten) Augenblick sind sie nicht anders als ihre weltlichen Verwandten.
                            Die meisten leben als Menschen, durchleben die Narrheit der Menschheit, und hoffen die ganze Zeit insgeheim,
                            dass sie etwas Besonderes sind, dass sie den Wolf in sich tragen.
                            Auch wenn der Wolf für die meisten Blutsgeschwister niemals heulen wird,
                            spielen sie doch eine entscheidende Rolle im Krieg, weil sie die Anstrengungen von hinter den Schlachtreihen unterstützen.
                            "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
                            Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

                            Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
                            solange wir nicht die Geduld aufbringen,
                            einander zuzuhören...

                            Art van Rheyn

                            Comment


                              #15
                              UlissesSpiele
                              Das Pentex Indoktrinationshandbuch - Eine Buchvorstellung mit Jasmin und Thomas



                              "Das Indoktrinierungshandbuch für Mitarbeiter ist der Goldstandard der Konzernleitfäden
                              für Mitarbeiter des besten multinationalen Konzerns der Welt und seiner vielen Tochterfirmen.
                              Dieser Band enthält das Pentex-Handbuch, zusammen mit dem Leitfaden zu Werwölfen
                              und den diesjährigen aktualisierten Konzernhandbüchern für unsere Tochterfirmen."
                              Jasmin bedankt sich für ein fantastisches Welt der Dunkelheit Crowdfunding



                              Heute ist der letzte Tag im Welt der Dunkelheit Crowdfunding zu Werwolf und Vampire
                              und es kommt zu einem großartigen Abschluss!
                              "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
                              Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

                              Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
                              solange wir nicht die Geduld aufbringen,
                              einander zuzuhören...

                              Art van Rheyn

                              Comment

                              Working...
                              X