Best Selling RPGs - Available Now @ DriveThruRPG.com

Trollstrolch

Collapse

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

UCAS kein Sozialstaat?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

    [HG] UCAS kein Sozialstaat?

    Hi, da ich ja noch mitgehört habe.

    Die UCAS sind mehr Sozialstaat als die USA. UCAS ist ein Zusammenschluss von teilen von Kanada und teilen der USA. Kanada hat in die Ehe den Sozialstaatsgedanken getragen. Das war ein Grund für die Abspaltung der CAS, denen das gar nicht geschmeckt hat.

    Es gibt aber tatsächlich Leute die absolut nicht vom Sozialstaat UCAS profitieren, dass sind die SINlosen. Wer nicht vom System erfasst wurde hat demnach auch keinen Anspruch auf Sozialleistungen. Darum graut es mich auch innerlich immer, dass der Orkuntergrund nun erfasst wird. Eigentlich war der vorherige Zustand für alle Sinnvoller. Ihr klaut uns Strom und Wasser, mehr Sozialleistungen bekommt ihr aber nicht.

    Der Steuersatz der staatlichen ist mit 15% etwas geringer als bei Konzernen. (eingeschränkte 20% (Lohnsklaven), volle Konzernbürgerschaft 10% (Gutverdiener)). Aber dies ist auch durch Privatisierte Staatsleistungen begründet "Zusatzleistungen" von Polizei, Krankensystem ... Aber die Grundversorgung existiert tatsächlich noch. (Aber eben nur für SINer) Die Infrastruktur wird glaube ich Hauptsächlich von Konzernen getragen (Wasser, Strom sind ja voll in Konzernhand, Straßenbau, sprich das was man heutzutage per Steuern bezahlt, wird 2075 einem Bar aus der Tasche gezogen mit Aufschlag.
    In Deutschland zahlen wir gerade mal 14% Lohnsteuer. in Amerika wäre das eine Menge. Sprich da ist noch jede Menge Geld über für Sozialleistungen.
Working...
X