Best Selling RPGs - Available Now @ DriveThruRPG.com

Trollstrolch

Collapse

Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Shadowrun: Drogenwert in ¥?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

    [HG] Shadowrun: Drogenwert in ¥?

    Um bisserl einen Überblick zu haben, was da für Werte bewegt werden, wüßte ich ja zu gerne, wie viel da im Grundregelwerk
    unter einer Dosis verstanden wird.
    Oder wie die in Presseberichten von heute immer den "Wert" ermitteln - EK / VK auf der Straße?
    Die Schwankungen sind schon irre - in dem Artikel beispielsweise

    200 kg Kokain 35.000.000 €
    450 kg Kokain 40.000.000 €
    Schon erstaunlich, dieser Unterschied- Reinheitsgrad? Andere Berechnungsmethode?

    Hier in dem Artikel sind es dann 80 kg Heroin mit 20% Reinheitsgrad, was wohl Straßenverkauf entspricht (laut Artikel, ich hab keinen Dunst),
    der Wert wurde mit 3 Millionen Euro angegeben.

    Und hier sieht man die Problematik schön umschrieben:

    Die Drogen - insgesamt 22 Kilogramm Kokain und 13 Kilogramm Amphetamin - seien unter einer Matte im Fußraum
    unter einer extra eingeschweißten Metallplatte "professionell" versteckt gewesen.
    Die Drogen seien "feinsäuberlich" auf 35 Päckchen verteilt gewesen.
    ...
    Je nachdem, wie sie weiterverarbeitet würden, hätten die Drogen einen Straßenverkaufswert von mehreren Millionen Euro.
    Hier sind dann noch Angaben für verschiedene illegale Betäubungsmittel unserer Welt.

    Die Shadowhelix listet ja einige Drogen mehr als das Grundregelwerk auf.
    Dafür fehlen dann wieder Infos zu SR5 Sachen.

    Ich hab mal an einer Liste für Toxine, Drogen, Medikamente und Co versucht:

    B
    C
    • Cram GRW S413 (2E / 10 ¥)
    • Crash fehlt, Medikament SHB 2 S172 (3 / 800 ¥)
    • Cryo fehlt, Medikament SHB 2 S172 (8E / 1.000 ¥)
    • Cryptococcus Metaformans fehlt, Pathogen SHB 2 S174 (? / ?)
    • CS-/Tränengas, Toxin GRW S411 (4E / 20 ¥)
    • Cypher fehlt, Pathogen SHB 2 S174 (16E / 5.000 ¥)

    D
    • Deepweed GRW S413 (8V / 400 ¥)
    • Dread fehlt, Toxin SHB 2 S174 (12E / 1.000 ¥)

    E
    G
    H
    • Halo
    • Hemosynth fehlt, Medikament SHB 2 S173 (4 / 2.000 ¥)
    • Hurlg

    J
    • Jazz GRW S413 (2E / 75 ¥)

    K
    L
    N
    • NanoScan fehlt, Medikament SHB 2 S173 (5 / 500 ¥)
    • Narcojet, Toxin GRW S412 (8E / 50 ¥)
    • Neostigmin fehlt, Medikament SHB 2 S173 (2 / 100 ¥)
    • Neuro-Stun VIII, Toxin GRW S412 (12E / 60 ¥)
    • Neuro-Stun IX, Toxin GRW S412 (13E / 60 ¥)
    • Neuro-Stun X, Toxin GRW S412 (14E / 100 ¥)
    • Nitro GRW S414 (2E / 50 ¥)
    • No Paint
    • NovaCoke GRW S414 (2E / 10 ¥)

    O
    • Ondasetron fehlt, Medikament SHB 2 S173 (2 / 50 ¥)

    P
    • Pepper Punch, Toxin GRW S412 (- / 5 ¥)
    • Picrotoxin fehlt, Toxin SHB 2 S173 (8E / 250 ¥)
    • Psyche fehlt, GRW S414 (- / 200 ¥)

    R
    S
    • Seven-7, Toxin GRW S412 (20V / 1.000 ¥)
    • Shiva (Droge)
    • Sugammadex fehlt, Medikament SHB 2 S174 nur in der Tabelle, kein Text (6 / 100 ¥)

    T
    W
    X
    Z
    Kann noch jemand mit Fundstellen und Know How dienen?
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

    #2
    "Bitte beachten Sie meine Browser History nicht,
    ich bin Autor
    "
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

    Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
    solange wir nicht die Geduld aufbringen,
    einander zuzuhören...

    Art van Rheyn

    Comment


      #3
      Ich habe mal nachgeschaut, das Betäubungsmittelgesetz könnte da ein wenig helfen:
      http://www.gesetze-im-internet.de/btmg_1981/

      Wikipedia behauptet außerdem:
      "Ein Drogenbesitz einer normalen Menge Cannabis liegt dann vor, wenn der Wirkstoffgehalt der beschlagnahmten Betäubungsmittel eine Menge von 7,5 Gramm reinem Wirkstoff nicht überschreitet."
      Ergo: Wirklich relevant ist erst mal der tatsächliche Wirkstoff-Anteil. Das dürfte fürs BTMG gelten und genauso wohl dann auch beim Verkauf solcher Sachen.

      Abgesehen habe ich eine Krankenschwester als Frau, die ich jetzt einfach mal löchere, was denn so Dosen für gewisse suchterzeugende Medikamente sind.
      Schwache Opiate liegen so bei weniger als 10 mg pro Dosis, die nicht groß mehr als 2x am Tag gegeben werden.
      Stärkere Opiate liegen enorm weit drunter. Das sind dann nur µg Dosen, die es auch nicht so oft am Tag gibt.
      Das sind jetzt Beispiele für Medikamentöse Behandlungen.

      Wenn man dann einfach mal nach "heroin normale dosis" googelt und sich dabei Fragen stellt, was wohl Leute denken, welche die Browser History sehen, findet man auch Angaben im mg Bereich - dabei aber auch schon im höheren mg Bereich 100 - 50. Wobei die Leute sagen, dass da normalerweise nur 10% und weniger der richtige Wirkstoff sind. Ergo hat man da nen Gramm Zeug, wovon aber nur 100 mg Wirkstoff sind.

      Dann haben wir mal noch als Beispiel für Kokain diese nette Seite hier:
      http://www.drogenkult.net/?file=Kokain&view=4

      Auch hier haben wir mg-Mengen des Wirkstoffs. Wenn man sich außerdem mal anschaut, wie groß die Mengen so in Filmen sind, die die sich da in die Nase ziehen, dann passt das von der Menge auch ganz gut zusammen. Und das sage ich als Chemiker, der täglich auf der Arbeit mit diversen weißen Pulvern zutun hat

      Und dann haben wir hier:
      http://www.hanfheilt.de/hanf/einnahme/dosierung/
      5 bis 10 mg THC als Dosierung, wobei man das aufnimmt, wenn man 100 mg Haschisch oder 250 mg Marihuana raucht.

      Was haben wir sonst noch? Ach ja: Drogen in Pillen Form.
      Da kann man sich sehr gut an Arzneimitteln orientieren. So eine Pille besteht nur zu nem recht kleinen Teil aus dem Wirkstoff und zu einem viel größeren Teil aus einem Bindemittel, um das Ding in Form zu bringen und leicht handhabbar zu machen. Auch hier liegen die Mengen am tatsächlichen Wirkstoff nur im mg Bereich, obwohl die Pille mehr wiegt.

      Fazit:
      Die Mengen einer Dosis dürften definitiv ziemlich gering sein und maximal im unteren Gramm Bereich liegen. Und natürlich: Je stärker gestreckt, desto mehr Masse aber gleichzeitig auch weniger Wert.

      Und als Chemiker kann ich auch nur sagen: Ist auch verständlich. Wenn man sich die Wirkstoffe anschaut, dann würden die alle mit nem Totenkopf gekennzeichnet werden, weil die in größeren Mengen absolute Killer sind - wen überrascht es. Und als Chemiker kann ich auch sagen: Die mega hohen Preise für ein paar mg dieser Wirkstoffe sind auch nachvollziehbar. Komplexe Moleküle in großen Mengen herstellen ist kein Zuckerschlecken


      edit:
      Die Reinheit wird vermutlich auch der Grund sein, warum die Angaben des Drogen-Werts in den Artikeln so krass schwanken. Journalisten haben ein Händchen dafür so Sachen wie den Reinheitsgehalt und Co auszublenden. In der Chemie machen sie immer Fehler dass sie keine Konzentrationen angeben.
      Da wird dann davon geredet, dass "20 mg eines bösen Stoffs im Wasser nachgewiesen wurden". Die Aussage ist aber total nutzlos, wenn man nicht sagt, in wieviel Wasser 20 mg gefunden wurden. Wenn in 100 mL Wasser 20 mg des bösen Stoffs waren, dann ist die Kacke am dampfen. Wenn es 20 mg des bösen Stoffs in 2.000 L Wasser waren, dann interessiert mich als analytischer Chemiker, wie die das analysieren konnten

      edit 2:
      Machen wir mal ein wenig Mathe mit deinen Rechnungen:
      80 kg Heroin, Reinheitsgrad 20%. Das heißt das sind 16 kg = 16.000.000 mg des Wirkstoffs. Gehen wir von 50 mg pro Dosis aus, dann wären das so um die 320.000 Dosen Heroin.
      Die 80kg Heroin wurden mit einem Wert von 3 Millionen Euro angegeben. Eine Dosis Heroin läge damit bei etwas weniger als 10€.

      Ich würde sagen das passt von der Größenordnung auch sehr gut zu den Preisen in Shadowrun für Drogen.
      Last edited by Welf; 25 September 2016, 16:07.

      Comment


        #4
        Aus gegebenem Anlass habe ich noch mal recherchiert und denke, es wäre an der Zeit, euch teil haben zu lassen.

        Hilft ja vielleicht auch anderen.
        Bezieht sich übrigens jetzt nur auf Kokain, was ja die dritthäufigste Droge ist.

        Marge Kokain Bauer 0.70€ VK Straße 70€ gestreckt (×100+!)
        (Bereits gekocht zur Paste vor Ort, kostet wohl auch noch mal)

        11.5kg Blätter = 18 Gramm
        1 Woche Lebensunterhalt und mehr - bis zu sechs Ernten jährlich;
        an der Küste 2, Dschungel 4.
        2.000 Pesos = 70 Cent; d.h 12.60 Euro = eine Woche Lebensunterhalt!

        Aus Paste wird Base 80% bis 95% Reinheit. Diese Kostet von den örtlichen Banden, welche Bauern erpressen dann 0.85 Euro je Gramm.
        Pro Labor etwa 500 kg / Tag
        wird das Endprodukt, der Barren gefertigt.
        Kleines Labor 50 kg / Tag kostet 3.500 Euro; großes 85.000 Euro!

        Löhne: Handlanger 0.35 Euro pro kg, Chemiker 25 Euro pro kg

        Verkauf Barren Produktion
        1.300 Euro pro kg (1.3 Euro pro Gramm)
        Gewinn Labor = 175 Euro pro kg

        An die Küste transportiert steigt der Preis auf 1.500 Euro pro kg (1.5 Euro pro Gramm)

        Schmuggler bekommen etwa 5k, aber dafür auch viele kg.

        Speedboote befördern 3.000 kg, 5 Millionen Euro Investitionsvolumen.

        Container kosten pro kg 300-500 Euro plus 2.000 Euro Bestechung für den Transport.
        Europa berechnet 40% der Ware,
        bleiben 15 Euro pro Gramm;
        Geldtransport verschlingt davon erneut 25%.
        Bleiben 11 Euro pro Gramm für Transport nach Europa.

        Ab hier wird jetzt gestreckt.
        Dadurch verdoppelt sich die Menge. Kosten tut es jetzt schon 40 Euro pro Gramm, aber wegen Strecken eigentlich 80 Euro, man bekommt ja nur 50% Reinheit.

        Und mit jeder weiteren Hand erhöht sich der Preis bis zu den 70 Euro pro Gramm (140 wenn man 50% Reinheit annimmt) auf der Straße bei abnehmender Reinheit.

        https://mobil.stern.de/neon/heimat/r...g-8124806.html


        Weltweit 75 Milliarden Euro; davon Europa 30 (2012)

        526 kg = 26.000.000 Euro ergibt
        49.429,60 Euro je kg
        Knapp 50 Euro je Gramm für Berechnung zu Grunde gelegt.

        Quote der Sicherstellung EU 10%

        Drittbeliebteste Droge;
        Differenz von 50 auf 70 Euro gestreckt?

        https://www.n-tv.de/politik/Die-Spur...e15268081.html

        Anlieferung 500 Gramm Blöcke
        50% Streckung!
        0.2 Gramm = 1 Dosis
        https://www.bild.de/news/inland/koka...1892.bild.html

        5 Gramm = 1 Jahr;
        50 EK = 100 VK auf der Straße

        Strecken: Zucker, Stärke, Waschpulver, Medikamente

        https://www.bento.de/today/cannabis-...0-000002245685

        Streckmittel:
        https://www.jetzt.de/drogen/streckmittel
        "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
        Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

        Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
        solange wir nicht die Geduld aufbringen,
        einander zuzuhören...

        Art van Rheyn

        Comment


          #5
          Hui...

          SPIEGEL ONLINE: Philadelphia: Kokain im Wert von einer Milliarde Dollar konfisziert.
          https://www.spiegel.de/panorama/just...a-1273146.html
          "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
          Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

          Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
          solange wir nicht die Geduld aufbringen,
          einander zuzuhören...

          Art van Rheyn

          Comment


            #6
            maiLab
            Cannabis wissenschaftlich geprüft



            Alles, was man über Cannabis wissen sollte, nach aktuellem Stand der Forschung

            Bist du süchtig?
            Selbsttest für Kiffer: https://www.drugcom.de/selbsttests/ca...

            Gezeigte Youtubevideos
            Stoners Try Not To Eat Challenge - Stoner Movie Food | People Vs. Food: https://youtu.be/IR9x3PWaiY0
            Drogenkonsum: Gefährlich oder halb so wild? (Ganze Folge) | Quarks: https://youtu.be/8je_6bPDKf8?t=2172
            Hanf künstlich herstellen? | Terra X Lesch & Co.: https://youtu.be/6ELT8LsobNs

            Ich war zu Gast bei BUBBELS & habe über Chemiiieeee gesprochen - schaut vorbei & lasst gerne Kekse da: https://youtu.be/CK44NjKJalg
            Ebenso bei Techtastisch: https://www.youtube.com/user/techtast...

            ***AUSFÜHRLICHE WEITERE INFOS & QUELLEN***
            https://docs.google.com/document/d/1b...

            ► maiLab abonnieren: http://bit.ly/2kru8qh
            ► Instagram @maithink: https://www.instagram.com/maithink
            ► Twitter @maithi_nk: https://www.twitter.com/maithi_nk

            maiLab wird produziert von Mai Thi Nguyen-Kim für funk (ARD und ZDF)
            ►funk Web-App: https://go.funk.net
            https://go.funk.net/impressum

            "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: Es muß anders werden, wenn es gut werden soll."
            Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

            Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
            solange wir nicht die Geduld aufbringen,
            einander zuzuhören...

            Art van Rheyn

            Comment

            Working...
            X